Aktuell - Wetter - Fangrapport 2019 (11)

September

mmmmmmmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmm

mmmmmm

August

So meine Lieben, seit gestern funktioniert die Seite wieder richtig, nun können wir weiter machen, wenn man nicht abgehalten wird !!!

Es ist ja schon eine ganze Weile her wo Anja , Marcel und Jasen hier waren und sie haben gut geangelt und auch gebadet, so toll war das Wetter!!! Jetzt sind sie schon wieder lange in ihrem Zuhause in Dänemark !!

Die norwegische Bande im linken Boot, kommen gerade vom Heringsnetz stellen, was sie ja dürfen !! Und Viky und Toni wollen es mit angeln versuchen, ist aber ganz schön warm da draußen !!

Leider ist Dieter auf dem Bild nicht ganz zu sehen, aber er hatte echt Glück, so einen großen Seeteufel zu angeln !!

Nun bin ich heute mal alleine und dann will das Internet nicht , da ist ein Hundeschlitten schneller in Sandstad wie eine Mail !!

Ja und da ist er wieder in seinem Element, Ecki beim räuchern!!!

Der Platz Anfang August !!!

Dieses Exemplar hatte sich in einem Krabbenkorb verlaufen, echt großer Hummer !!!

Vater und Sohn bei der Arbeit und auch arbeiten müssen Steffie und Chopper, nämlich das Boot putzen, der Urlaub ist zu ende!!

Hubert ist ja des öfteren hier am Platz und ein total verrückter Angler und er hat auch immer etwas größeres gefangen, so wie auch diesen Dorsch !!!

Familie Hoffmann reist ab, Jung und Alt, jeder Urlaub geht mal zu ende !!

Bernd hatte auch ein paar gute Fische geangelt und bei Inge und Ecki waren es große Schellfische !

Was wir das erste mal hier auf dem Platz gesehen haben ist dieser kleine Marder, den haben wir nur einmal gesehen, hoffen wir mal, dass er überlebt hat!

ein paar Bilder vom Platz.

Und da haben wir Bernd mit seinem guten Dorsch !!

Und dann haben wir Josef und Familie Duda mit ihren Fängen !!

Jetzt gibt es Bilder die mir unsere Gäste geschickt haben, von Ute, Peter und Petra!!! Man kann ja nicht überall sein !

Ein bißchen Platz !! Vorne ist es leer geworden, ist aber nicht lange so geblieben!!

Vidar hatte geladen zum Essen, es gab Elchgulasch !!

Da haben wir unsere kleine Filterstation, die die Schwebeteile ausfiltert, aber nicht die Farbe !! Wie ihr sehen könnt ist links unten die Leitung wo das Wasser angesaugt wird und den Platz mit Wasser versorgt und in der Mitte ist die Leitung wo das zuviele Wasser dann ablaufen kann und zwischen Ansaugleitung und Überlauf sind 500 Lieter Wasser, nicht viel, aber es reicht, wenn jeder etwas aufpasst!! Wenn nicht, dann müssen wir Wasser holen und vom Pumphaus aus, wieder zum Tank pumpen, damit die Luft wieder raus geht und dann gehts wieder !! Da wir keinen großen Behälter hatten, haben wir einfach ein Boot genommen, geht auch !!!

Die Männer aus Magdeburg, dass erstemal hier auf dem Platz, haben sich gut mit dem Gewässer vertraut gemacht und wie man sehen kann, ganz gut geangelt, auch ein Seeteufel war dabei !!!

Essen und Trinken kommt auch nicht zu kurz, der Meister hatte den Grill angeschmissen und es gab leckeres Fleisch !!

Rudi hatte sein Vorzellt mit Brettern hoch gestellt, damit es trocknet, aber der Wind hat ihm ein Strich durch die Rechnung gemacht !!!

Schönes Wetter auf der Insel und Rudi nutz es um sein Schlauchboot zu putzen !!

Das etwas höre Wasser kam dieses Jahr etwas früher, wie man sehen kann und es wird noch besser ! Der Winter wird noch besser !!!

Petra und Wolfgang hatte Glück, 10 cm mehr und sie hätten nasse Füße bekommen !!!

Und wieder habe ich einen Mann in blau erwischt, aber es ist ja auch Urlaub!

Ja und hier haben wir Robby, Anna, Josef und Reiner so wie Gunnar bei der Arbeit !!! Manche Tage war echt viel los !!!

Also bis bald !!

 

Juli

Jetzt geht es weiter und mal sehen wie weit ich komme !!

Zu erst gibt es ein paar Fische und ihre Angler zu sehen, der Leng von Achim 1,60 m und 21,5 kg, Seehecht von Michael 1,09 m und 12,2 kg, Sven sein Heilbutt von 9,5 kg und 95 cm und einen jungen Seehund !!!! Aber wie jedes Jahr, gab es auch wieder in diesem Jahr ein paar , die es nicht geschafft haben ihren Abfall nach draußen zu bringen und einer hatte sogar die Kiste unter dem Steg versteckt !!!!

Noch ein Sven aber dieser hat einen Bart und er lernt einer Hübschen jungen Frau das filetieren , ohho !! Dr. Rudi ist auch bei der Arbeit ! Wir hatten auch den Chef von Liebher Küchengeräte von Östereich mit Frau zu besuch und sie haben gut geangelt, dass hat ihnen Spaß gemacht !!!

Jadwiga ist die Spezialistin für das Räuchern und Lill Kristin leiset ihr gesellschafft!! Wir haben dann mal wieder gegrillt und alles was Hunger hatte war gekommen, aber nicht nur deswegen, auch um sich zu unterhalten, also Fachgespräche unter Anglern !!! Eine Überraschung gab es auch noch, Jakob und Heidi hatten eine Käseplatte als krönenden Abschluss spendiert, es sah nicht nur gut aus, es hat nicht lange gedauert, da war die herrliche Platte leer !! Erst später wussten wir weswegen, Jakob ist 60 zig geworden !!!!! Die schöne Platte durften wir behalten !!

Ja und da sehen wir wie schon erfahrene Angler den Fisch nicht richtig ausbluten lassen haben, die Filets sind sehr blutig, dass ist nicht so toll, da muss ich sie nächstes Jahr mal fragen! Bei den anderen sah es anders aus. Der Platz war gut besucht , auch ein junger Mink war wieder da und holte sich sein Futter !!! Peter und seine Liebste bei der Arbeit, obwohl Peter kein Fisch essen tut angelt , verarbeitet und kocht er ihm !!! Wo Willi die Dorsche her holt, hat er nicht verraten . Die großen Sei waren in diesem Jahr schon etwas früher da und nicht nur im Fahrwasser , eigentlich überall wurden sie geangelt !!

Christiene und Peter genießen nach dem angeln erst einen Kaffee in der Sonne und Pascha ihr Kater genießt die Sonne und dann geht es an die Arbeit! Da hab ich doch in blau jemanden über den Platz huschen sehen, wer kann das sein ? Das war etwas früh, da war noch keiner weiter unterwegs !! Dann waren zwei am räuchern, Makrele natürlich, aber das war am späten Nachmittag !

Es hat auch mal geregnet im Juli, aber das war sehr selten, eigentlich war der Juli zu trocken!! Das hat aber Gernot , Peter und Willi nicht vom angeln abgehalten und Willi hat wieder einen guten Dorsch erwischt ! Der Platz war gut gefüllt und das war auch im Juni ganz gut !!

Der Hafen war auch ganz gut gefüllt und die Blumen blühten so schön !!! Jakob war ganz stolz auf seinen Fang ( Seehechte), dann ging es los mit dem zerlegen . Richard und Gianna hatten Seelachs und Leng, Sven hatte nur Leng, so verschieden kann es sein.

Maik sein Zeltlager, da haben sie schon Platz, die Jungs und unten stehen auf ihrem Lieblingsplatz, Virena und Achim !!

Der kleine Franz und seine Liebste haben sehr gut gefangen und schon vorzeitig ihr Soll erfüllt und dann noch ein paar Tage Urlaub gemacht! Anders bei Astri und Steinar, die möchten gerne arbeiten in ihrem Urlaub ! Bei Uli, Barbara, Heinrich und Peter wird auch gearbeitet, nur sind es nicht so viele Fische wie bei Astri und Steinar !

Weil es so schön ist, haben wir dann auch mal wieder gegrillt und das schöne Wetter genossen, war ein schöner Abend, Abend hört sich gut an, es wird um die Jahreszeit hier ja nicht dunkel !

Auch Eugen mit seinen 82 Jahren, kommt für zwei Monate hier zum Platz und das schon viele Jahre ! Fisch angeln, dass kann er, auch so die ganze Strecke von Deutschland hier hoch mit dem Wohnmobil, dass stört ihm nicht, da jammert so manch junger Bursche !!!

Bei Lothar lief es nicht ganz so gut und am liebsten hätte er in seinen Fisch gebissen !

Jetzt mal ein paar größere Fische und Bilder von unseren Gästen!! Da haben wir den Sven mit seinem Heilbutt von 9,5 kg und 95 cm, den Gerd mit seinen Leng von 1,59 m und 23,5 kg und den Achim mit seinem Leng von 1,60m und 21,5 kg, die Maße vom Seeteufel den Dieter geangelt hat, hab ich leider nicht! Seehechte wurden in diesem Monat schon reichlich gefangen und sogar ein großer Rotbarsch !!!

Einfach mal so ein paar Bilder von Dr. Rudi und Inge wie sie ihren Liebsten an den Bart geht !!

Einpaar Platz Bilder !!

Dann kam das Sommerfest mit , wo wieder viele leckere Sachen auf dem Tisch kamen, wie zum Beispiel Elchgulasch zubereitet von Astri oder Wildschweinbraten zubereitet von Rudi und viel Gesundes , aber auch noch gegrilltes, viele Salate und frisch gebacknes Brot ! Und es war reichlich von allem da, so das keiner hungrig ins Bett mußte !! Auf diesem Weg, ein Dankeschön an alle die sich so viel Mühe gemacht haben, es war wieder ein schöner Abend !!!

Lothar und Rüdiger waren mal gemeinsam draußen und wie es aussieht, haben sie ein paar Fische erwischt !

Leider ist der Urlaub irgendwann zu ende und das bei solch tollen Wetter, da fällt es schwer Abschie zu nehmen !!

Vidar und sein Kumpel Larsch beim relaxen, bevor wieder gekocht wird, Larsch ist von Beruf Koch !!!

Noch ein paar Bilder vom Platz und der Jugend beim baden !

Was für eine Freude bei den Gästen, sie sind das erste mal hier auf dem Platz, außer Sven, der ist das zweite mal hier !

Dann kam Vida sein Tag und Larsch hatte voll zu tun alle Gäste zu füttern !! Alles was es zum essen gab, hatte Vida gesponsort und es gab nur Wild, also Rentier und Elch und das in den verschiedensten Varianten, dass war echt lecker und reichlich !! Vielen Dank Vidar und Larsch für den leckren Abend !!

Zu guter letzt, den Anglernachwuchs , der auch schon ganz gut dabei ist !!

Ja, jetzt hab ich es geschafft und hoffe, dass es das nächste mal schneller geht !!

Wenn nichts dazwischen kommt !!

Bis dahin, euch alles Gute

Juni1

Hallöchen liebe Leute. Das ist ganz schön viel und ich werde versuchen, es so schnell wie möglich meinen Kommentar dazu zu schreiben !!

Den Anfang machen zwei fleißige , die sich mit IKEA auskennen bzw die Ruhe weg haben !!

Jürgen und Ute hatten ein paar Kilo Leberkäse mitgebracht und alle eingeladen um diesen zu verputzen und es wurde ein schöner Abend und lecker war es auch !!

Na und geangelt haben sie auch ganz gut und ihre Freunde Silke und Matthias, sind in diesem Jahr auch nicht schlecht !!

Gerd und seine Frau, dass erste mal hier am Platz und sie hatten beide eine gute Nase für Fisch !! Sie haben besser gefanen wie manch ein anderer, der schon länger hier her kommt !!

Inged Ecki waren mal wieder angeln und haben reichlich Fisch mitgebracht und das war für einige ein Grund beim Filetieren zu zu sehen !!!

Familie Nickel am 1. Juni am Lagerfeuer, auch das erste mal hier ! Nach anfänglichen Startschwierigkeiten , nicht jeder findet gleich den Fisch, aber nach ein paar Ratschlägen, ging es dann los !!!!!

Es gab aber auch nicht nur gutes bis dahin, auch ein paar Schweine, die sich ihre Hände an den Gefriertruen sauber machten, auch ist ein Bild aus der Küche verschwunden, ein Gaf und auch ein Badelatschen , einer !!!! Na und die vergessenen Abfallkisten !!!

Der Anfang ist gemacht und da hat noch keiner daran gedacht, dass sie am 30.06. fertig ist !!

Wolfgang und Steffen immer gut drauf , immer ein lächeln auf den Lippen !!

Ja, mein alter Hund macht Pause! Ich hoffe sie bleibt noch ein paar Jahre bei mir, auch wenn das eine und andere nicht mehr so gut funktioniert, aber mit 13 Jahren, kann schon mal was passieren !!!

Fisch gab es auch, Steffen hatte einen guten Dorsch und die Neulinge, die Eitern von Moni und Maikel, dass erste mal hier in Norwegen und gleich einen guten Dorsch und einen Heilbut, auch Maikels Schwester hatte Glück !!!

Der Rohbau der Hütte ging sehr zügig, der Innenausbau benötigt viel Zeit, aber die Hütte war in drei Wochen fertig , dank der fleißigen Helfer !

Etwas Wasser und ein paar Boote

Der Urlaub ist leider schon wieder zuende und Wolfgang und Steffen müssen packen !!!

Angelika und Matthias sind auch wieder da gewesen und haben wie immer gut geangelt und ihr könnt euch sicher denken, wer die größten geangelt hat !!

Unser kleiner Angelwettbewerb war auch gut besucht !! Nach dem Spaß kommt die Arbeit, aber deswegen sind ja alle hier!

Und am Abend kam das nächste Vergnügen, es wurde gegrillt und unser Grillmeister Ecki, hatte voll zu tun um alle Mäuler zeitnah zu stopfen !!

Na was fehlt da noch ???

Ein paar Tage war der Platz schön leer, aber das hat sich schnell geändert !!

Es wir leißig filetiert, Bernd und seine Elke , Andy und Familie !!

Auch mit 82 zieht es Eugen immer wieder nach Vagen, Hut ab !!

Direkt aus den USA importiertes Wohnmobil, mit allem was man braucht,aber etwas groß, dann sind Landstraßen nicht so toll !!

Mit Hütte 5 geht es auch weiter, der Innenausbau kann beginnen!

Es war mal wieder Zeit, für einen Fischaben und es war wie immer alles bestens von den Köchen zubereitet und gut das ich gleich von den Matjes genascht habe, die waren als erstes weg !!

Es wir gearbeitet und Andys Familie presentiert die großen Fische, die er nicht geangelt hat!! Er war total deprimiert !!

Peter auf See und Andy mit Familie so wie Dieter mit seinen kleinem Boot !!!

Das was ihr hier sehr ist der Rücken von Ecki wie er in der Dusche steckt, aber er kam von alleine wieder raus !!

Eduard und Artur , dieses mal in Familie hier , Petra und Wolfgang beim filetieren so wie auch Bernd !!!

Mit dem Bau ging es vorwärtz, dank der fleißigen Helfer und die Treppe war nach dem zweiten Anlauf auch fertig, der erste Veruch war nicht so toll!!

Etwas Platz und unsere Gäste aus der Schweiz,Ester und Michel , sie haben in der einen Woche super geangelt !! Die Männer von der Feuerwehr waren hauptsächlich Nachtaktiv und ich muss ja irgendwann mal schlafen, aber zur Abreise musste ich sie raus holen , dass Boot natürlich !!!

Leider mussten wir die Sommersonnenwende in der Rezeption feiern, da das Wetter es draußen nicht zugelassen hat!! Aber so kam sich der eine und andere auch etwas näher !!! Das Essen war wieder super, Björn sein Elchgulasch ist wieder gut angekommen und die anderen Speisen natürlich auch ! Vielen Dank an die Köche !!!

Hubert und seine Freunde, dieses mal eine Männertour !! Es waren Fischreiche und feucht fröhliche zwei Wochen. Bei Familie Duda ging es ruhiger zu, aber Fisch gab es auch reichlich !

Es ist schönes Wetter, da fährt Gudrun schon mal mit, mit ihrem Karl! Björn hab auch getroffen, er hatte gerade die Netze eingeholt !

Inge presnentiert stolz ihren Fang, ihr Franz hatte leider nichts !!

Das sieht doch gut aus, nur noch aufräumen und die Gäste können kommen!

Gabi und Achim sind auch wieder da , so wie auch Peter und Christiene und gleich am Arbeiten !!

Dann noch zwei Bilder natürlich mit Regen, davon hatten wir reichlich !!

Entlich hab ich es geschafft, es war auch immer was los und nicht nur schönes, aber dazu im nächsten Rapport !!!

Bis dahin alles Gute

 

 

 

 

 

Juni

Hallöchen, schon mal ein paar Bilder, mal sehen wann ich zum schreiben komme !!!

Irina und ihr Michael !! Die beiden wollten Leng fangen und haben auch nur Leng gefangen , na gut und einen kleinen Rotbarsch !!

Der Neubau von weitem !

Zwei von der Brigade Bau Auf !!! Etienne und Rudi.

Björn war dieses mal alleine hier und hat seine Platten gefangen.

Hier haben wir ein paar fleißige, die beim Filetieren ihrer Fische sind , Wolfgang und seine Helga und  Männer aus Vorpommern, so wie aus dem schönen Thürimgen !

Und jetzt was leckeres, der Holländer Abend mit vielen Leckren Sachen !!

Mit Hütte 6 geht es schnell voran !!

Inge hatte Glück und hat einen großen Dorsch ins Boot ziehen dürfen. Niels seine Truppe war auch sehr Erfolgreich, auch Michael und Irina, haben wieder gut geangelt ! Fred hat mal wieder auf seiner Wanderung zur anderen Seite der Insel ein paar Fische mitgebracht, ich glaube er hat mehr von Land geangelt, als mit dem Schlauchboot ! Und bekanntlich kommt nach dem Vergnügen die Arbeit ! Das mussten auch Andre und seine Jungs, aber sie sind leidenschaftliche Angler und machen dieses gerne ! Was man auch von allen anderen sagen kann, sonst wer keiner hier !!

Zwei Tage später, die Männer haben gut geschafft !!

Ein paar Bilder vom Platz.

Das sieht doch gut aus und es wird noch besser !

Michael seine Freunde, er hat soviel erzählt von hier und nun wollten sie das auch mal erleben, aber wie hier geangelt wird, musste Michel ihnen erst zeigen!

Wenn das nicht eine Hütte wird !! Brigade Bau Auf hat gute Arbeit in den letzten Tagen geleistet !!

Na wem habe ich da erwischt, Inge war duschen !

Und wieder gab es was zu essen, Wildscheingulasch, den hatte ich mal zubereitet und leider nichts mehr abbekommen, aber egal, haupsache es hat allen geschmeckt !!  Und als Nachtisch gab es Schokoladmusso von Hilda und Etienne , dass  ist sehr lecker und Kalorienreich, aber zwei gehen immer!!

Und hier wird mal wieder filetiert, die Heringe machen am meisten arbeit !

Und wieder ein futter Abend! Andre und seine Jungs hatten noch holländische Spezialitäten vom letzten mal über und kurzer Hand gab es noch einen Holländerabend !!!

Da haben zwei aber fürchterlich zu geschlagen und nun gehts an die Arbeit !!!

Sieht doch toll aus !! Da verstecken sich zwei, warum auch immer ! Nach getaner Arbeit, darf man auch ein Bier trinken !!

Bernd und seine Karin hatten auch eien guten Angeltag, zumindest sagen das ihre Gesichter !!

Dazu brau ich nicht viel sagen, dass ist ein neues Mietboot !!!!

Ich habe die Gelegenheit genutzt und mit dem neuen Boot eine Probefahrt gemacht und dabei den einen und anderen draußen fotografiert und das bei top Wetter !!

Dr. Rudi bei der Arbeit, beobachtet von Freunden !!

Familie Krybus bei der Arbeit, Papa braut erstmal ein Bier und wem habe ich da draußen erwischt, dass größte hier auf dem Platz Schlauchboot mit Moni und Erwin !!

Na wenn das nicht anspricht, dann weiß ich auch nicht !!!

Arbeitsteilung bei Bernd und Karin! Wolfgang seine Liebste wollte nicht mit aufs Bild , hat sich versteckt !!

Und weil es so schön ist, gab es einen Grillabend, da gab es viele gute Sachen und auch viele Hand gemachte Speiesen und Salate, Brot und vieles mehr, jeder ist satt geworden !!

Die eine noch nicht ganz fertig und schon geht es bei der nächsten los !!

Zum  Schluss, noch zwei Bilder vom Platz, nächstes mal mehr !!

Ich wünsche euch alles Gute, bleibt Gesund , bis zum nächsten!

Mai

Weiter gehts, ist nich immer so einfach, gleich weiter zu machen, wenn man den ganzen Tag auf den Läufen ist!!

Hubert und Famamilie hatten Glück, sie haben noch eine Hütte über Ostern erwischt, da zwei umgebaut werden , fehlten sie natürlich ! Unsere Gäste aus Schweden waren waren die ersten in Hütte 7, die aber nur teilrenoviert wurde, Küche , Bad und der Fußboden, fehlt noch das zweite Schlafzimmer!! Bei Familie Höster hatte die Mutter das größte Glück, die Männer hatten das nachsehen !

Das Wetter wurde ja immer besser , so das wir es auch geshafft haben einen nach dem anderen Schlauchbootsteg und natürlich mit Unterstützung !!Vidar hat etwas Hering im Netzt gehabt, niht so viel, aber genug für seine Bestellungen !! Helke und Sascha haben aber nur Vidar eien Besuch abgestettet!!!!

Ist das nicht herrlich, einfach schön !!

Es wurden auch Fische geangelt, so ist es ja nicht, nur den Dorsch den Willy in der Hand hält, ist aber Gudruns !!! Auch Robby hatte Glück, aber den hat auch er geangelt und Peter und Peter haben auch ganz gut geangelt und es wurde von Tag zu Tag besser !!!

Hubert, Magdalena und Anna , die Familie macht alles zusammen, noch ist auch Anna vom angeln begeistert, mal schauen wie lange !!

Doktor Rudi bei der Arbeit und Inge mit ihrem Liebsten am filetieren und Helke zeigt ihre Beute, da musste Sascha mal zurück stecken , aber das steckt er gut weg !

Einen tollen Mond hatten wir auch !!!

Ein bisschen Platz !

Und Bernd ist auch wieder da, es ist immer wieder schön zu sehen, wenn unsere Stammgäste , wieder den Weg hier her gefunden haben und vor allem die weite Strecke nicht gescheut haben, da haben viel jüngere Zeitgenossen ein Problem mit !!!

Und dann ging es los, dass große Bauen  und ich kann euch jetzt schon sagen, da ich ja ziemlich spät zum schreiben komme, die wird Klasse und die nächste noch besser !!

Willy mit y, da legt er wert drauf, bei der Arbeit !!!

Die Baubrigade in Aktion, Egon , Etienne , Ecki und einer muss die Bilder machen !!

Volker war in diesem Jahr der erste der einen Heilbutt geangelt hat , er war über ein Meter, mal sehen ob ich meine Notizen finde !

Dann kam die Verstärkung, Pjoter, der uns bis zum Dach begleitet hat !!

Vidar hatte mal wieder ein Heringsnetz gestellt, er hatte das Vergnügen und Egon und Ecki die Arbeit !!

Torsten und Brüderchen Peter, bei der Arbeit !!

Der Bau mal aus einer anderen Sicht !!!

Da war noch gutes Wetter , der April war echt klasse in diesem Jahr, dass heißt nicht, dass es nächstes Jahr auch wieder so ist !!

Torsten und sein Bruder hatten immer Spaß, keine Launen immer ein Lächeln !!

Torsten und sein guter Dorsch und er lächelt !!! Die Maße lassen wir mal, er war groß und schwer, nur den Rekord hat er nicht geknackt !!

Der Regen kann kommen und er kam !!!

Wie ihr sehen könnt kam er und er wurde auch fest und sah weiß aus , Schnee am 3 Mai und nicht wenig !! Norwegen ist immer für eine Überraschung gut !!!

Die  Bautruppe bei der Beratung, wie und wo und was machen wir als nächstes, muß sein !

Agris und seine Männer, dieses mal ohne Frau, hatten wie auch im letzten Jahr , Pech mit dem Wetter, aber das hat sie nicht gestört !! Und Fisch haben sie auch noch geangelt !!

Jetzt ein paar Bilder von unseren Gästen, sind aber bei weitem nicht alle !!

Auch die letzte Bilder sind bei einer Wanderung entstanden, es wird nicht nur geangelt , auch die Natur wir genossen  !!

So, dass wars und ich könnte gleich weiter machen, aber schauen wir mal, was die Zeit sagt !!

Bis dahin alles Gute

April

Hallöchen

Einen neuen Rapport, gibt es etwas später !!!

Bis dahin alles Gute

Jetzt hab ich etwas Zeit zum schreiben, es regnet !

Mal sehen ob ich das noch alles zusammen bekomme. Wie ihr schon gesehen habt, ändert sich das Wetter hier ziemlich schnell, von Winter auf Frühling ! Fisch wurde da auch gut geangelt, dass kann man am Gesicht von Etienne sehen ! Die Angelfreunde aus der Nähe von Kleve sind auch gut angekommen, auch Inge und Ecki, der auch gleich bei Schnee mit dem Vorzeltbau angefangen hat und ein Tag später war der Schnee über Nacht verschwunden !!!

 

Es sieht doch gleich wärmer aus, auch wenn die Temperaturen noch nicht so toll waren! Etienne und Hilda und die Männertruppe haben noch gut gefangen, aber so wie im letzten Jahr war es nicht, wir hatten Wochenlang Ostwind und da ist es nicht so toll mit dem angeln ! Bevor es den nächsten Schnee eventuell gibt, haben auch Hilda und Etienne ihr Vorzelt aufgebaut ! Die Drenage hat sich schon bewährt, der Platz ist sehr schnell getrocknet!Auf einer Fahrt nach Sandstad, habe ich leider einen Schneehasen von der Straße gesammelt, da ist nun kaum Verkehr auf dieser Straße, aber ein Auto war etwas schneller, schade. Mit Sonne sieht die Natur gleich wieder anders aus! Ich hab auch alle 6 Angelfreunde bei der Arbeit erwischt, was ja bekanntlich nach dem Spaß kommt, also Fisch gab es doch !! Hartmut und Rudi sind auch eingetroffen, auch ziemlich früh in diesem Jahr !

Und dann füllte sich der Platz etwas, Peter kam das zweite mal in diesem Jahr und Gisi und Fred so wie Gudrun und Willy! Einen Arbeitseinsatz haben wir dann auch schon hinter uns und die ganzen Erdhaufen plat gemacht !! Es wird so langsam mit dem Platz, da hat Alf und Jan was gutes getan ! Wie man auch sehen kann , gab es auch Sonne, davon solten wir bald mehr bekommen !!

Ja und Peter hab ich auch mal erwischt, dass ist echt ein Zufall, er schleicht sich immer erfolgreich über den Platz.

Ja und Rudi hat die Ruhe weg und hat die erste von drei IKEA Küchen aufgebaut !!

Und hier noch mal die Männer , Uwe,Reiner, Wolfgang,Nicolaus,Carl und Roland und sie kommen aus Goch !!!

Also der Platz sieht so schon ganz gut aus und wenn der Rasen noch gut kommt, dann wird es echt gut !

Hilda und Etienne waren mal kurz zum See hoch und haben nach den Booten geschaut und das Wasser ausgeschöpft, war auch schönes Wetter den Tag! Ja da haben wir auch den Willy bei der Arbeit, in diesem Jahr hatte er es nicht leicht den Fisch zu finden, jeder Tag ist ein angel Tag aber nicht immer ein fang Tag und manche Jahre ist es eben sehr mühsam den Fisch zu überlisten! Die Anfänge von dem Hüttenausbau sind auch zu sehen!

Und so sieht die Hütte 7 aus, neues Bad, Küche und Fußboden, ich hoffe man kann es gut erkennen!!

Zu Ostern sind auch unsere Gäste aus Schweden wieder eingetroffen und haben den ersten Fang am Filetierplatz begutachtet!!

Und es wurde auch etwas gefeiert, ist zu Ostern so, glaube ich! Es gab wieder viele leckre Sachen, Widshweingulasch, gräucherter Käse, geräuchertes Wildscheinfilet, Grillwürse von Elch,Damwild und Wildschwei, dass war alles sau lecker und Gesund , wenn man nicht zuviel gegessen hat! Die ganzen leckren Sachen sind von Robby, Reiner und Sacha von selbst erlegten Wild hergestellt ! Jäger und Angler. Robby war mit der ganzen Familie da und zu erst fand seine Tochter es garnicht so gut,aber dann taute sie auf und es hat ihr auch etwas Spaß gemacht, das mit 16 Jahren und dann auch noch das erste mal angeln, mit 16 hat man etwas anderes im Kopf,wenn ihr versteht was ich meine !!

Zuim ende gibt es noch etwas Fisch, Helkes großer Dorsch und Reiner sein Heilbut, der erste in diesem Jahr und noch einen guten Leng !!

Das war es zu diesen Beitrag und es ist schon wieder viel passiert, dazu das nächste mal!

Bis dahin.

April

März

So und dann war ich mal mit Jan angeln, ja wir zwei, aber nur kurz und unsere Ausbeute war nicht so toll, ganze drei Dorsche !!

Na und der Winter kam auch wieder, mit Gunnar, wie jedes Jahr wenn er und Thomas kommen, wird es Winter!! Leider kann Thomas diesen März nicht kommen, da er einen neuen Job angefangen hat und dann gleich Urlaub, dass kommt nicht gut! Gibt es die gute Thüringer Bratwurst eben im Herbst!!

Wie ihr sehen könnt, gab es nicht wenig Schnee, aber man konnte angeln und wenn jetzt wieder jemand denken sollte, dass es so kalt draußen ist, muss ich sagen, war es nicht! Das einzige Problem zu der Zeit, kann das Wasser aus dem Han machen, da muss schon mal eine Katzenwäsche reichen!!

Wie ihr unten sehen könnt, gab es viele Dorsche und das nicht weit vom Platz, gleich vorne wo es in den Schlauchboothafen geht, da waren sie letztes Jahr auch!! Und wie ihr noch sehen könnt, sind Hilda und Etienne auch ein paar Tage später hier eingetroffen und haben auch gleich mit Hand angelegt und geholfen die Hütten leer zu machen und die die nicht renoviert werden, zu putzen! Mit Gunnar wollte ich eigentlich die Männer Dusche neu fliesen, nur habe ich hier keine Fliesen beekommen und so mussten wir auch dort das Bandpanel einbauen, was Gunnar getan hat, aber für einen Fliesenleger ist das keine richtige Arbeit. Gunnar hat wie jedes Jahr, ein gutes Händchen beim angeln und reichlich Dorsche geangelt, auch Hilda und Etienne hatten Glück und haben in kurzer Zeit, zwei Stunden, auch 13 Dorsche geangelt !! Sie sind da !!!

Bevor der große Sturm kam, ist Gunnar in Richtung Heimat aufgebrochen und auch wieder gut angekommen !! Auf diesem Weg noch ein Dankeschön für deine Hilfe!! Und Hilda und Etienne, hatten den letzten Tag vor den Sturm noch mal genutzt und waren angeln und es hat wieder in nur zwei Stunden geklappt, dieses mal waren es 11 Dorsche!!

Dann gab es richtig Sturm , Regen und auch Schnee, wie ihr sehen könnt !!!

Das soll es erstmal gewesen sein, bis dann !!

 

 

Februar

Dann versuchen wir mal weiter zu machen !!

Im Januar war der Peter schon mal testen, was so los ist in der Trondheis Laier!

Geangelt hat er und er hat auch Fisch gefangen, nur hat er mir kein Foto davon zu kommen lassen, waren wol nicht über einen Meter !

Aber vom Platz, da hat er mir Bilder geschickt und wie wir sehen können, ist dort auch Winter !!

Ich liebe ja den Winter und ich habe ihm genossen !! Besuch hatte ich auch, mein Enkel war eine Woche zu Besuch und wir hatten viel Spaß miteinander!

Wir waren auch mit meinem Schneemobil unterwegs und was soll ich sagen, die Winterlandchafft ist einfach herrlich !! Mit dem Schneemobil, kommt man dann auch noch an Stellen, wo man sonst nicht hin kommt !!

Genug Geschwärmt vom Winter, viele mögen ihm ja nicht!

Auf der Fahrt von meiner Hütte nach Hitra , komme ich ja immer am Femundsee vorbei, ist einfach eine herrliche Strecke, dass sind so Flecken wo man gerne öfter sein möchte! Auf dem einen Bild seht ihr den Schnee, der aussieht wie ein weißer Spiegel, sieht man nicht jeden Tag!! Es muss dort ein wenig geregnet haben, hat es bei mir auch eine Nacht, aber da sah es nicht so toll aus , aber fast so ! Ich war ja schon am 28 Februar auf dem Platz um die Hütte 5 vorzubereiten für die ersten Gäste, Björn und Geir! Ich war angenehm überrascht, als ich sah, was sich so getan hat auf dem Platz, bis auf ein paar Schäden, die waren nicht so toll! Aber es ist wieder alles ok. Björn und Geir haben gut Fisch gefangen, aber hauptsächlich mit Garn, angeln war ihnen zu langweilig !!

Da war das Wetter noch ganz ok, aber dann kam eine Woche mit Wind und Regen!!

Bis dann !!!

Go to top
Template by JoomlaShine